tiergestuetzte therapie tiergestuetzte therapie tiergestuetzte therapie
tiergestuetzte therapie

-> zur startseite - ALT+s
-> texte - ALT+t
-> termine - ALT+d
-> literatur - ALT+l
-> adressen - ALT+a
-> fortbildung - ALT+f
-> bilder - ALT+b
-> links - ALT+i
-> tt-forum - ALT+o
-> seiten durchsuchen - ALT+u
-> häufige fragen - faq - ALT+h

 

tt-Literatur  |  Ethologie

 

   

Grundriß der vergleichenden Verhaltensforschung.
Sonderausgabe Ethologie

von Eibl-Eibesfeldt, Irenäus
(8., überarb. Aufl.1999)

   
   
 
   
   

Von der Sprache der Tiere
von Hart, Stephen (1997)

Autorenportrait:
Stephen Hart ist Biologe und gilt als einer der
führenden Wissenschaftsjournalisten auf dem Gebiet
der Zoologie in den USA.
Frans de Waal ist einer der weltweit führenden
Primatenforscher.

   
   
 
   
   

Das geheime Leben der Tiere
von Meckelburg, Ernst (März 2003)

Seit Jahrzehnten versuchen Astrophysiker
außeririsches Leben aufzuspüren - die wirklichen
"Aliens" aber - nämlich unsere tierischen Mitgeschöpfe
- leben mitten unter uns, ohne dass wir uns ihrer
fantastischen Fähigkeiten so recht bewusst werden.
Dieses spannende Sachbuch lehrt uns, die
außergewöhnlichen Leistungen der Tiere besser zu
verstehen.

   
   
 
   
   

Der siebte Sinn der Tiere
von Sheldrake, Rupert (1999)

Tiere besitzen einen "siebten Sinn", unerklärliche Fähigkeiten, die uns Menschen abgehen. Manche Hunde und Katzen spüren sogar, wenn "ihr Mensch" in
der Ferne einen Unfall erleidet oder stirbt. Andere
Tiere spüren Katastrophen, wie z.B. Erdbeben voraus.
Rupert Sheldrake untersucht dieses Phänomen und
regt die Leser dazu an, einige seiner einfachen
Experimente selbst auszuprobieren.

   
   
 
   
   
Animal in Its World: Field Studies
von Tinbergen, Nikolaas (1990)
 
   
 
   
 
   


Pedigree


Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de