tiergestuetzte therapie tiergestuetzte therapie tiergestuetzte therapie
tiergestuetzte therapie
 
 
-> Zur Startseite
-> Texte
-> Termine
-> Literatur
-> Adressen
-> Fortbildung
-> Bilder
-> Links
-> Häufige Fragen - faq

 

 

tt-News 15.10.2021

 


- Stellenausschreibung -


4 Pfoten für Sie – sucht Verstärkung
Hundebesuchsdienst für Menschen
mit Demenz

Für die Ausweitung und Koordination des Hundebesuchsdienstes in die Stadt Düsseldorf sucht 4 Pfoten für Sie zum 01.01.2022 einen/e Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/in oder vergleichbare Qualifikation mit Zusatzqualifikation und Erfahrung im Bereich tiergestützter Interventionen.

Weitere Informationen hier (pdf)

 
 
 

-ANZEIGE-

ahh

 

Online Info-Abend

"Weiterbildung zur Fachkraft

Tiergestützte Intervention 2022/23
am 12.11. 2021 um 18:30 Uhr - weitere Infos hier klicken

 
 
 
-ANZEIGE-

tt-News 23.09.2021

 

Fachtagung 7./8. Mai 2022- 45770 Marl

Das IstT (Institut für systemische & tiergestützte Therapie) veranstaltet eine Fachtagung zum Thema
„Bindung, Beziehung und Kommunikation unter MitWirkung von Tieren im professionellen Kontakt“
am 07. und 08. Mai 2022 in der Vest-Alm in Marl.
Angesprochen sind Personen aus dem pädagogischen, therapeutischen Bereich. Insbesondere Personen mit einem systemischen Ansatz und natürlich alle Interessierten.
Pädagogische und therapeutische Interventionen und auch Beratungen gelingen auf der Basis einer starken und tragfähigen Beziehung.
Infos und Anmeldung unter www.istt-nrw.de/tagung-2022

 
 
 
-ANZEIGE-
ITAT
 
 
 

tt-News 26.08.2021

 

Stellenausschreibung

Hausleitung und Kolleg*innen für die Arbeit in stationärer Wohngruppe mit Tieren in Schneverdingen gesucht.
Anzeigen hier klicken (pdf):


Ausschreibung Hausleitung


Auschreibung Erzieher*innen, Heilpädagog*innen, Sozialpädagog*innen

 
 

tt-News 05.09.2021

 

Erfolgreiche Online Fachtagung der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) - Zahlreiche Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz -

 

Die Fachtagung mit dem Thema "MENSCH-TIER-BEZIEHUNG & TIERGESTÜTZTE INTERVENTIONEN" fand vom 03. bis 04.

September von Berlin aus online statt.

Organisiert wurde die Online -Tagung durch die Alice Salomon Hochschule Berlin in Kooperation
mit dem BTI (Bundesverband tiergestützte Intervention), ISAAT (International Society for Animal Assisted Therapy)und ESAAT (Europäischer Dachverband für tiergestützte Therapie).

Die Vorträge hatte meistens das Thema "Tierwohl" zum Schwerpunkt.
Aktuelle Studien wurden durch Berichte aus Forschung und Praxis veranschaulicht. Dank parallel laufender Chats konnten sich die Teilnehmer mit Fragen, Anmerkungen und ergänzenden Links einbringen.
Im Rahmen von parallel stattfindender Symposien konnten sich die Teilnehmenden in einzelnen Chat-Rooms mit Referenten zu Spezialthemen austauschen. Am ersten Abend gab es zur Vernetzung und zum Austausch für alle ein virtuelles get-together.
Eine Übersicht zur Tagungsordnung finden Sie hier.

Das sympathische Moderatorinnenteam führte mit großem Engagement präzise durch die beiden Tage.

Zum Abschluss wurden die zahlreichen Erkenntnisse für die Teilnehmer
anhand eines Sketchnote-Plakats visualisiert.

 
 

tt-News 06.08.2021

 

Publikationshinweis:

„Mensch & Tier“ 2-2021 ist erschienen!

In dieser Ausgabe:

  • Tiergestütztes Projekt mit Nutztieren

  • Schatzkammer Bauernhof
    Filmreihe über tiergestützte Intervention und Pädagogik

  • Interview

    Ruhe tanken bei den Schafen

  • Studie aus Italien

    Gedächtnisleistungen bei Alzheimer-Patienten werden durch Kontakt zu Therapiehunden verbessert

  • Studie aus den USA

    Kontakt mit Hunden in der Kindheit verringert das Risiko einer Schizophrenie

  • und vieles mehr

Das Magazin steht gratis als PDF unter www.mensch-heimtier.de bereit.

 
 

tt-News 01.08.2021

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 2/2021"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Das Haustier als wichtiger Sozialpartner und Haltgeber in schwierigen Lebenslagen
  • Wohlfühloase Schule - auch bei Hunden steigert ein schöner Arbeitsplatz die Freude am Job!
  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann im Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden: www.lernen-mit-tieren.de

 
 

tt-News 28.01.2021

 

Bitte um Unterstützung für Masterarbeit:

" Ich selbst beende mit der Masterarbeit -
Thema "Tiergestützte Intervention im Bereich der Autismus-Therapie"-

mein Studium als Förderschullehrerin an einer sozial- emotionalen Schule. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich einige Minuten nehmen und den hier verknüpften Fragebogen beantworten. Gerne auch mehr Input, wenn Ihnen noch was auf dem Herzen liegt. Ich bin über jede Hilfe dankbar. Ich bin unter folgender E-Mail erreichbar:  lenatelatinski(at)gmail.com

Vielen Lieben Dank an Alle!

 
 

tt-News 05.01.2021

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 4/2020"

ist mit folgenden Themen erschienen:

 

  • „Menschen mit Geschichte treffen auf Tiere mit Geschichte“ gemeinsam Resilienz stärken
  • Bauernhof statt Schule - Eine mögliche Alternative für den Regelunterricht
  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann im Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden: www.lernen-mit-tieren.de

 
 

tt-News 19.12.2020

 

Publikationshinweis:

„Mensch & Tier“ 4-2020 ist erschienen!

In dieser Ausgabe:

  • Interviews mit Akteuren aus der Branche: Tiergestützte Intervention in Corona-Zeiten

  • Stand der Forschung: Können Heimtiere das Coronavirus auf den Menschen übertragen?

  • Buchtipp: Die Heilkraft der Tiere

  • Studie: Tiere helfen durch die Corona-Krise

  • Corona-Initiative der IAHAIO: Einladung zum Erfahrungsaustausch

  • und vieles mehr

Das Magazin steht gratis als PDF unter www.mensch-heimtier.de bereit und kann als Newsletter abonniert werden.

 
 
 

tt-News 10.10.2020

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 3/2020"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Freundliche Kooperation - eine Voraussetzung für ein gut funktionerendes Team

  • Hunde und Jugendliche lernen von- und miteinander

  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann im Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 
 
 

tt-News 08.10.2020

 

Publikationshinweis:

„Mensch & Tier“ 3-2020ist erschienen!

In dieser Ausgabe:

  • Studie: Leben mit Assistenzhund
  • Interview: „Schildkröten helfen, Empathie zu wecken“
  • Studie: Hundegestützte Hilfe für Dialyse-Patienten
  • Studie: Grabinschriften – Tiere als Familienmitglieder
  • Buchtipp: „Bürohunde“
  • Studie: Hundehaltung stärkt das Herz-Kreislauf-System
  • Praxisprojekt mit Alpakas: „Stars auf dem Gelände“
  • etc.

Das Magazin steht gratis als PDF unter www.mensch-heimtier.de bereit und kann als Newsletter abonniert werden.

 
 
 

tt-News 30.06.2020

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 2/2020"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Wer schön sein soll, muss leiden: Defektzuchten in unseren Wohn- und Kinderzimmern

  • Im Beisein von Eseln zur Ruhe kommen

  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann im Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 
 
 
 

tt-News 16.01.2020

 

 

Publikationshinweis:

 

Die Zeitschrift "Sozialmagazin" ist mit folgendem Thema erschienen:


Sozialmagazin 11-12/2019
Mensch und Tier - Ein rätselhaftes Verhältnis

Editorial: Tiere

  • Das Mensch-Tier-Verhältnis im Anthropozän - Tiere dienen uns als Spiegel und Projektionsflächen
  • Interaktionspartner_innen mit der kalten Schnauze? - Zum Akteursstatus von Hunden
  • Heimtierhaltung und persönliche Mensch-Tier-Beziehungen
  • Hundgestützte Interventionen in der stationären Jugendhilfe - Jugendliche gewinnen Selbstwertgefühl, Aggressionen werden gesenkt
  • Tierbestattungen in Deutschland
  • Fragebogen: Warum forschen Sie zu Tieren?
  • Erklärungsansätze für die positiven Wirkungen der Mensch-Tier-Beziehungen
  • Hundgestützte Soziale Arbeit
  • Idealisiert, ignoriert, konsumiert: Tiere in der Sozialen Arbeit
  • Die Mensch-Tier-Triade - Pädagogik mit Hunden in Schule und stationärer Kinder- und Jugendhilfe
  • Hundegestützte Sozialarbeit im Sozialdienst der Bundeswehr
  • Vorsicht, lebende Tiere! - Braucht die Kunst Richtlinien für den Umgang mit Tieren?

Zu Bestellen unter: https://www.beltz.de/…/soz…/zeitschriften/sozialmagazin.html

 
 
 

tt-News 16.01.2020

 

 

Publikationshinweis:

„Mensch & Tier“ 4-2019 ist erschienen!

In dieser Ausgabe:

  • Studie aus Großbritannien - Kollege Hund stärkt die Motivation
  • Interview - „Es gibt eine große Nachfrage nach Tierbesuchsdiensten“
  • Aktion - Zutrittskampagne „Assistenzhund willkommen“ läuft bundesweit
  • Projekt aus Nordrhein-Westfalen - Konzentrationstraining mit Meerschweinchen
  • Projekt - Ein schöner Lebensabend für ausgediente Therapiebegleittiere
  • Studie aus Deutschland - Hundegestützte Hilfe für traumatisierte Soldaten
  • etc.

Das Magazin steht gratis als PDF unter www.mensch-heimtier.de bereit und kann als Newsletter abonniert werden.

 
 
 

tt-News 30.12.2019

 

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 4/2019"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Verbundenheit über (kulturelle) Grenzen hinaus - Hoffnung geben durch die Kraft der Esel

  • Wo können Begegnungen mit Tieren helfen, wenn Bindungspersonen fehlen?

  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann im Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 
 

tt-News 29.10.2019

 

 

Publikationshinweis:

„Mensch & Tier“ 3-2019 ist erschienen!

In dieser Ausgabe:

  • Aktuell: Behindertenverbände setzen sich für ein Assistenzhundgesetz ein
  • Studie: Hunde warnen bei Unterzuckerung
  • Projekt: Kommunikation ohne Worte – wie ausgebildete Hunde bei der Kindernotaufnahme Wuppertal helfen
  • Buchtipp: „Das Therapiebegleithunde-Arbeitsbuch“ von Gabriele Voigt-Papke
  • und vieles mehr

Das Magazin steht gratis als PDF unter www.mensch-heimtier.de bereit und kann als Newsletter abonniert werden.

 
 
 

tt-News 06.10.2019

 

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 3/2019"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Einzelfallstudie: Förderung von Selbstwirksamkeit
    durch TGI

  • Dogsharing - eine Win-Win Situation?!

  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann im Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 
 
 

tt-News 16.08.2019

 

 

Eine neue Ausgabe von MENSCH&TIER, 2/2019 ist erschienen!

Abrufbar als pdf-Datei unter:

https://www.mensch-heimtier.de/

 
 
 
 

tt-News 28.05.2019

 

 

Studie zur Einstellung zu verschiedenen Tierarten

Im Rahmen eines Forschungsprojekts am Institut für Pädagogische Psychologie der Universität Rostock bitten wir um Teilnahme folgender Onlinebefragung.Die Befragung ist freiwillig und erfolgt anonym. Die Ergebnisse werden anonym und in aggregierter Form veröffentlicht. Rückschlüsse auf Ihre Person sind weder beabsichtigt noch möglich. Ihre Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

Über die folgenden Links gelangen Sie zu der Umfrage:

Hund, Affe, Pferd, Kuh:

https://evasys.uni-rostock.de/evasys/online.php?p=AiHM1

Kuh, Delfin, Katze, Wolf:

https://evasys.uni-rostock.de/evasys/online.php?p=AiHM2

Die besten Grüße und vielen Dank im Voraus!

(Wenn ein Anklicken der Links nicht möglich ist, bitte in den Browser kopieren.)

 
 
 

tt-News 05.04.2019

 

 

Publikationshinweis:

Die „Mensch & Tier“ 02-2019 ist da!

In der neuen Ausgabe des Magazins vom Forschungskreis Heimtiere in der Gesellschaft lesen Sie…

· warum Hunde neuerdings auf deutschen Bahnhöfen für Sicherheit sorgen,

· welche Buchtipps zu tiergestützten Interventionen Ihre Sommerlektüre werden könnten,

· wie Nutztiere unser Immunsystem prägen,

· wie alte Hunde durch digitales Training fit bleiben,

· und weitere spannende Geschichten aus Theorie und Praxis der Mensch-Tier-Beziehung.

 

Hier lesen: hier klicken!

 
 
 

tt-News 02.4.2019

 

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 1/2019"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Schau mir in die Augen- Schmerzerkennung bei Tieren
  • Selbstständigkeit mit der TGI - Ein Erfolgsmodell?!
  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann als Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 
 
 

tt-News 19.01.2019

 

 

Der Forschungskreis Heimtiere in der Gesellschaft hat eine neue Ausgabe seines Magazins „Mensch & Tier“ veröffentlicht!

Die Ausgabe ist hier online einzusehen:

www.mensch-heimtier.de/und kann hier gratis abonniert werden: www.mensch-heimtier.de/magazin-menschtier/abonnieren.html

 
 
 

tt-News 12.01.2019

 

 

aktuelle Ausgabe Januar /Februar 2019
von Dogs&Jobs ist online!

 

Inhalt:

  • Dossier: Hunde für Demenzkranke
  • Wie können Hunde bei Demenz tiergestützt helfen?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen der tiergestützten Arbeit mit demenzkranken Kindern und Senioren?
  • Was sind Demenz-Assistenzhunde?
  • Was sind die Schwierigkeiten in der tiergestützten Arbeit mit Demenzkranken?
  • Praktische Übungen für die Arbeit mit Demenzkranken
  • Praxistipp: Gegenseitiges Vertrauen in der tiergestützten Arbeit
  • Jobs with Dogs: Hunde-Gesundheitstrainer
  • Herausforderungen für LpF-Assistenzhunde im Winter
  • Aus dem Arbeitsalltag: Praktische Tipps und Erfahrungen mit einem Therapiebegleithund
  • Stressanzeichen bei Ihrem Hund rechtzeitig erkennen
  • Dogs&Jobs forscht nach: Laufen Mulis Therapiehunden den Rang ab
  • Rasseporträt: Puggle
  • Kampagne: Hundesteuer für Assistenzhunde?
    Ein Blick ins Heft ist hier möglich
 
 
 

tt-News 01.01.2019

 

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 4 -2018"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Tierauswahl - Kein Zufall
  • Freie Mensch-Tier-Begegnung - besonders berührend
  • Konzentrationstraining leicht gemacht
  • u.v.m.

Die Zeitschrift kann als Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 
 
 

tt-News 22.11.2018

 

 

aktuelle Ausgabe November /Dezember 2018
von Dogs&Jobs ist online!

Ein Blick ins Heft ist hier möglich

 
 
 

tt-News 19.10.2018

 

 

tt-Hinweis:

Die neue „Mensch & Tier“ vom  Forschungskreis Heimtiere in der Gesellschaft ist erschienen

Ausgabe 3-2018 berichtet über aktuelle Studien, spannende Forschungsprojekte und originelle tiergestützte Projekte, zum Beispiel:

  • Tiergestütztes Projekt: Wie beeinträchtigte Menschen im Beisein von Kühen zur Ruhe finden
  • Forschungsprojekt: Eine Studie der Universität Leipzig zeigt, dass Spürhunde DNA erschnuppern können
  • Alltagsprojekt: Ziegen-Yoga in Franken fördert Entspannung

Hier geht's zur digitalen Gratis-Ausgabe: https://www.mensch-heimtier.de/magazin-menschtier/aktuelle-ausgabe.html

 
 
 
 

tt-News 10.10.2018

 

 

tt-Hinweis:

Wir gratulieren: Neue ESAAT Akkreditierung

Der Kurs des Instituts ITIVV: "Fachkraft für Tiergestützte Interventionen" ist nun von der ESAAT akkreditiert.

 
 
 

tt-News 06.10.2018

 

 

tt-Hinweis:

Neue Präsentation eines Weiterbildungsangebots auf unseren Seiten:
"Hundegestützt: Ausbildung zum Therapiebegleithund / Schulhund / Besuchshund“

weitere Infos zur Weiterbildung hier klicken

 
 
 

tt-News 23.09.2018

 

Presse online:

Video: Hühner und Katzen als tierische Therapeuten

 

Kinder lesen – Katzen hören aufmerksam zu

 

Diese Hunde helfen kranken Menschen

 

Therapiehund Ella lebt seit drei Jahren im Seniorenheim

 
 
 

tt-News 07.09.2018

 

 

tt-Publikationshinweis

Die aktuelle Ausgabe September / Oktober 2018
von Dogs&Jobs ist online:

Blick ins Heft: https://view.publitas.com/dogsand…/blicksinsheftd-jseptokt18

 
 
 

tt-News 09.07.2018

 

 

tt-Hinweis:

Neue Präsentation eines Weiterbildungsangebots auf unseren Seiten:
"Hochschule Niederrhein: Zertifikatskurs “Tiergestützte Therapie und Pädagogik“

weitere Infos zur Weiterbildung hier klicken

 
 
 

tt-News 03.07.2018

 

 

tt-Hinweis:

Neue Präsentation eines Weiterbildungsangebots auf unseren Seiten:
"Reittherapeutisches Ausbildungszentrum für Mensch und Pferd - Sarah Brandl“

weitere Infos zum Institut hier klicken

 
 

 

tt-News 10.06.2018

 

Presse online:

Hospiz "Haus Samaria" in Gießen: Jeden Samstag kommt Therapiehund "Ole"

 

Auf der Barmelweid sind Alpakas auch Therapeuten

 

Werbungs­kosten: Schulhund bringt keine Steuererleichterung

 

IVH - Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gewachsen

 

tt-Publikationshinweis

"Tiergestützte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen: Hund und Pferd therapeutisch einbeziehen" (Mai 2018)

weitere Informationen zum Buch hier

 
 
 
 

tt-News 09.05.2018

 

 

Die aktuelle Ausgabe Mai/Juni 2018
von Dogs&Jobs ist mit folgendem Inhalt online
Blick ins Heft:
Dogs&Jobs-Mai-Juni_2018

 
 
 

tt-News 20.04.2018

 

Stellenhinweis:

Die Stone-Hill-Ranch, eine Tierapie®-Ranch in Saarbrücken, hat ab dem 1.6.18 eine Teilzeitstelle mit tierunterstützten Aufgaben zu vergeben.
Mehr Infos finden Sie hier: www.tiergestuetzte-weiterbildung.de

 
 

 

tt-News 15.03.2018

 

Presse online:

WDR - Videobericht - Panuba - Tiere im Altenheim

 

Quedo hilft Kindern im Regenbogenland

 

Hygienische Anforderungen bei Tierbesuchen und tiergestützter Therapie in Gesundheitseinrichtungen von M-V- pdf-Datei!

 

Arzt teilt weise Antworten sterbender Kinder im Netz.

 
 
 

tt-News 09.02.2018

 

 

tt-Stellenhinweis:
Die Institution "Helfende Tiere"
sucht einen neuen Kollegen als Fachkraft im tiergestützten Bereich mit Pferd.
Weitere Infos www.helfende-tiere.de
 
 
 

tt-News 02.01.2018

 

Presse online:

Lehrer sind auf den Hund gekommen

 

Die Kuh ist eine gute Erzieherin

 

Story Of How This Service Dog Helped

 

18-jährige Dresdnerin hat durch eine Reittherapie neues Selbstbewusstsein getankt

 
 
 

tt-News 15.01.2018

 

Stellenhinweis:

Der Michaelshof Hepsisau sucht ab Sommer 2018 in der schwäbischen Alb Menschen mit Qualifikation in therapeutischem Reiten und/oder Lamatherapie.
Weitere Infos hier klicken oder unter www.mh-zh.de/michelshof

 
 
 

tt-News 02.01.2018

 

Presse online:

Lehrer sind auf den Hund gekommen

 

Die Kuh ist eine gute Erzieherin

 

Story Of How This Service Dog Helped

 

18-jährige Dresdnerin hat durch eine Reittherapie neues Selbstbewusstsein getankt

 
 
 

tt-News 30.12.2017

 

 

tt-Hinweis

Die neue "Mensch & Tier" des Forschungskreises Heimtiere in der Gesellschaft ist erschienen!

Ausgabe 4-2017 zeigt in vielen Facetten, wie gut Tiere dem Menschen tun können:
Forscher haben Hinweise gefunden, dass Katzen das Asthma-Risiko bei Kleinkindern senken können. In Kanada trösten ausgebildete Therapiehunde Erstsemester an der Universität von British Columbia und verhindern so Studienabbrüche. An einer bayerischen Klinik werden forensische Patienten durch Imkern wieder zurück in ein autonomes, zufriedenes Leben geführt. Und wie Esel das Training von Spitzensportlern unterstützen, lesen Sie im Buchtipp "Eseltraining - über Sanftmut und Sturheit ins Vertrauen spiegeln".

Diese und weitere Texte finden Sie unter http://www.mensch-heimtier.de/magazin…/aktuelle-ausgabe.html .

Sie können die aktuelle Ausgabe auch gratis als PDF herunterladen: http://www.mensch-heimtier.de/…/Mensch_und_Tier_Ausgabe_4-2…

 
 
 

tt-News 28.11.2017

 

 

tt-PRESSEINFORMATION
Mars zeichnet Wissenschaftler mit Erhard-Olbrich-Preis aus

Mensch-Tier-Beziehung

Sie haben sich unter vielen Bewerbern durchgesetzt: Eine Nachwuchswissenschaftlerin und eine Absolventin erhielten den Forschungspreis zu Ehren von Prof. Dr. Erhard Olbrich. Mit der Auszeichnung will Mars das Lebenswerk des verstorbenen Entwicklungspsychologen lebendig halten und die Forschung zur Mensch-Tier-Beziehung fördern:
Dr. Iris Schöberl und Lisa Ott sind die diesjährigen Gewinnerinnen des Erhard-Olbrich-Preises.

weiter lesen:

http://mb.cision.com/Main/14572/2399455/757160.pdf

 
 
 
 
 

tt-News 02.11.2016

 

Presse online:

Therapiehund im Kinderhospiz

 

Tiere-Streicheln fördert Heilung von Depressionen

 

Auf den Hund gekommen

 

Finnische Lesehunde helfen Kindern beim Lernen

 
 
 

tt-News 17.09.2016

 

 

Fortbildungshinweis:
Auf unseren Seiten präsentiert sich eine neue Fortbildung mit dem Thema:

" Fachkraft für tiergestützte Dienstleistungen mit dem Schwerpunkt tiergestützte Pädagogik, Fördermaßnahmen und Therapie"
weitere Infos hier klicken

 

Pressehinweis:

Mars unterstützt Assistenzhunde für traumatisierte Soldaten

 

Presse online:

Wie tiergerecht ist Tiertherapie? (Tiere suchen ein Zuhause /Videobeitrag)

 

Der Mythos der heilenden Delfine

 

Biologe Kotrschal: "Es ist unpassend, Hunde als Tiere zu bezeichnen"
zur Bestellung hier klicken

 

Mut-Tour will Depressionen aus der Tabuzone holen

 
 
 

tt-News 02.09.2016

 

 

Presse online:

Therapiehund Luna bringt das Glück ins Altenheim

 

Shetlandpony Hercules trabt durchs Osnabrücker Paulusheim

 

Audio: Helfende Hunde - Über ihren Einsatz als Seelentröster und Therapeuten in der tiergestützten Therapie

 

Mathelehrer auf vier Pfoten in Osnabücker Schulen

 
 
 

tt-News 12.07.2016

 

 

++ Wir nehmen schweren Herzens Abschied

von einem ganz besonderen Menschen,

der vor allen Dingen im deutschsprachigen Raum, aber auch international die Forschung und die Arbeit in

der Mensch-Tier-Beziehung entscheidend

geprägt und gefördert hat:

 

+ Erhard Olbrich +

 

Danke, Herr Olbrich, für Ihr Engagement und Ihre herzliche Art, mit welcher Sie uns das Thema der Mensch-Tier-Beziehung in zahlreichen Vorträgen näher gebracht haben!

 

Danke, dass Sie diesen Bereich gesellschaftlich etabliert und wissenschaftliche Anerkennung verliehen haben!++

 

Prof. Dr. phil. Erhard Olbrich ist am 5. Juli 2016 nach schwerer Krankheit gestorben.

 
 
 

tt-News 07.06.2016

 

 

Förderpreis für tier- oder naturpädagogisches Projekte.

Die Stiftung help and hope lobt 2016 einen Förderpreis für tier- oder naturpädagogisches Projekte im Wert von 10.000 Euro aus.

Mehr unter

www.helpandhope-stiftung.com/foerderpreise/bewerbung/

 

Presse online:

Tiere geben Mut und spenden Trost

 

Therapiehunde Rilla und Fly helfen älteren Menschen

 

 

Aktuelle Ausgabe dogs&jobs ist online:

dogsandjobs.de/magazin

 
 
 

tt-News 20.05.2016

 

 

 

Presse online:

Im Auftrag des Herrn mit Lamas und Alpakas

 

Hund Lewis hilft jetzt dementen Menschen

 

Video: Zu Gast bei Hunkapi

 

Fina hört zu

 
 
 

tt-News 29.04.2016

 

 

TV-Tipp:

Leben mit Tieren - Talkshow Nachtcafé

Sendetermin: Freitag, 29.4.2016 um 22:00 Uhr im SWR

Wdhg: samstags um 10:45 Uhr und Donnerstagnacht

Gäste: Carola Otterstedt; Monica Lierhaus ; Gundi Scharpf ;Gerhard Batt; Sandra Platano ; Christian Walliser

 

Presse online:

Therapiehunde im Altenheim St. Johannes

 

Mehr Mut durch Meerschweinchen

 

Die große Vision: Tiergestützte Arbeit im Petrusheim

 
 
 

tt-News 31.03.2016

 

Publikationshinweis:

Die aktuelle Zeitschrift "tiergestützte - 1 -2016"

ist mit folgenden Themen erschienen:

  • Lernort Bauernhof
  • Schweizer Tagung zur Mensch-Tier-Beziehung
  • TGI in der ambulanten und stationären Jugendhilfe

Die Zeitschrift kann als Abonnement beim Institut Soziales Lernen mit Tieren bezogen werden:

www.lernen-mit-tieren.de

 

Presse online:

Videoclip: Therapiehund Quedo

 

Tierisches Projekt: Schulhunde in der Realschule

 

Wie erfolgreich Tiere als Co-Therapeuten sein können

 

Tiergestützte Therapie – Therapie mit Tieren

 
 
 

tt-News 04.03.2016

 

 

Presse online:

Heilpraxisnet: Tiergestützte Therapie – Therapie mit Tieren

 

Video: Kinder lesen Hunden im Tierheim vor

 
 
 

tt-News 19.02.2016

 

 

tt-Hinweis:

Neues Weiterbildungssinstitut auf unseren Seiten:
"sattt - Weiterbildung zum Therapie- und Pädagogikbegleithundeteam - zertifiziert nach ESAAT"

hier klicken

 

Presse online:

Study Finds Dogs Can Actually Read Human Emotions & Show Empathy

 

Therapeut auf vier Pfoten: Hündin Pina aus Hardegsen hilft bei Behandlung

 

 
 

 

 
 
 

Pedigree

 

 

 

-ANZEIGE-

Helfende Tiere

 

 

 

 

 

 

-ANZEIGE-

Die aktuelle Ausgabe: "tiergestützte-3/2021"

 

 

 

 

 

 

Verwendung von Cookies.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung