tiergestuetzte therapie tiergestuetzte therapie tiergestuetzte therapie
tiergestuetzte therapie

-> zur startseite - ALT+s
-> texte - ALT+t
-> termine - ALT+d
-> literatur - ALT+l
-> adressen - ALT+a
-> fortbildung - ALT+f
-> bilder - ALT+b
-> links - ALT+i
-> tt-forum - ALT+o
-> seiten durchsuchen - ALT+u
-> häufige fragen - faq - ALT+h

 

tt-Literatur  |  Nutztiere

 

Nutztiere
- Therapie / Erziehung / Pflege
-
 
   
Literatur nach Erscheinungsdatum geordnet  
 
 
   
   
   

Tierisch Pädagogisch

von Wiedemann, Katrin

(Februar 2011)

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis.

Für Pädagogen, die in ihrem Beruf Haus- und Nutztiere einsetzen. Ein Buch für Einsteiger, die Ideen noch sammeln und umsetzen möchten.

Das Buch ist im Rahmen der Diplomarbeit "Tiergestützte Pädagogik in der Offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von Katrin Wiedemann an

der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Coburg entstanden. Unterstützt vom Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. und von den MitarbeiterInnen zahlreicher Jugendfarmen udn Aktivspielplätze aus ganz Deutschland...
weiter lesen auf amazon.de
   
   
ENTEN, GÄNSE, HÜHNER
 
 
 
   

Kalender 2016

von Stiftung Bündnis Mensch & Tier

 

 
   
 
   
 
   
Enten und Gänse halten
von Luttitz, Horst (1997)
Kurzbeschreibung
Enten und Gänse sind friedliche und genügsame Haustiere. Ihre Haltung schafft Eier, köstliche Braten und obendrein Federn und Daunen. Wer über ein Fleckchen Land verfügt, sei durch dieses Buch auf Nutzen und Gewinn durch Enten- oder Gänsehaltung hingewiesen. Es ist aus...
(weiter lesen bei amazon.de)
   
   
 
   
   
Hühner halten
von Peitz, Beate u. Peitz, Leopold (1998)
Kurzbeschreibung
Eine kleine Hühnerhaltung kann ein Stück Landleben in den heimischen Garten, Freude am Umgang mit Tieren und praktischen Nutzen bringen. Dazu ist einiges Fachwissen nötig über körperliche Eigenheiten und Verhalten des Huhnes, über Fütterung und Pflege, Brut und...
(weiter lesen bei amazon.de)
   
   
 
   
   
ESEL
 
 
   
   

Esel Erziehung - Grundausbildung für tiergestützte Aktivitäten

von Judith Schmidt

(April 2014)

 

Erstmals erschienen am 10. August 2012, hier nun die 2. Auflage! ESEL ERZIEHUNG: Vom braven Hufe geben, über das richtige Führen, wie und ob Esel sich mit artfremden Tieren vertragen, bis hin zum Verladetraining.

 

Kurz gesagt, die Basiserziehung für ein harmonisches Miteinander und die Grundausbildung, wenn Sie mit Ihren Eseln z. B. tiergestützte Aktivitäten anbieten möchten. In diesem Erziehungsbuch beschreibt Eseltrainerin Judith Schmidt wie gewohnt mit einer Prise Humor ihre Erfahrungen in Sachen ...
...weiter lesen bei amazon.de

   
   
 
   
   

Esel und Mensch:

Sonderteil: Tiergestützte Therapie und Tiergestützte Pädagogik mit Eseln
von Klotz, Anahid (2008)

ESEL UND MENSCH beschreibt und erklärt natürliche Kommunikation zwischen Eseln und Menschen, den Einsatz der fein geschulten Esel für tiergestützte Therapie und tiergestützte Pädagogik, Managertrainings oder andere Aktivitäten. Anschaulich und Verständnis...

(...weiter lesen bei amazon.de)

   
   
 
   
   

Liebenswertes Langohr. Alles über Esel
von Licht, Ursula (1998)
Kurzbeschreibung
Liebenswert, genügsam und äußerst arbeitswillig sind sie, die vielseitigen Esel - und somit die idealen Freizeitgefährten beim Reiten, Fahren und Wandern. Im Mittelpunkt dieses Buches steht die artgerechte, sachverständige Erziehung und Nutzung der Langohren...
(weiter lesen bei amazon.de)

   
   
 
   
   
LAMAS, ALPAKAS
 
 
   
   

Lamas und Alpakas in der pädagogischen Förderung von Kindern und Jugendlichen

von Cosima Boyle

(April 2015)

 

"Spucken die?" - "Kann man auf denen auch reiten?" - "Beißen die?" Es gibt viele Fragen, die beim ersten Kontakt mit Lamas und Alpakas auftauchen. Lamas faszinieren mit ihrer ruhigen und geheimnisvoll wirkenden Art viele Menschen.

Die Autorin erläutert neben

 

Grundlagenwissen zu Lamas und Alpakas die Möglichkeiten und Grenzen der tierbegleiteten Arbeit mit diesen Tieren. Ganz konkret beschreibt ...
...weiter lesen bei amazon.de

   
   
 
   
   

Die Lamafrau: Mit Mut in ein neues Leben

von Maria Köllner

(April 2012)

 

Dieses Buch erzählt die wahre, spannende Geschichte einer Frau, die nicht aufgibt. In der schwersten Krise ihres Lebens begibt sie sich auf die Suche nach dem Traum, den sie seit ihrer Kindheit hat: Ein Hof mit vielen Tieren in der Natur.

 

Mit Mut und wachsendem Vertrauen verlässt sie alte Pfade und findet den Weg aus Trauer und Verlust. Der erste Schritt in ihr neues Leben beginnt mit dem Kauf eines Zirkuslamas, das zu ...
...weiter lesen bei amazon.de

   
   
 
   
   

Lamas
von Ingo Krumbiegel (2003)
Aus der Sicht des in der Zootierhaltung Erfahrenen stellt der Autor die verschiedenen Lamas, Guanacos und Alpacas vor und beschreibt deren Biologie und Ökologie in Freiheit wie in Gefangenschaft. Kapitel zur Erforschungsgeschichte, Verbreitung und Nachzucht runden die Darstellung ab.

   
   
 
   
   

Neuweltkameliden
von Matthias Gauly (2002)

Die Zahl der Halter und Züchter von Lamas und Alpakas hat außerhalb von Tierparks und zoologischen Gärten in den letzten Jahren in Mitteleuropa stark zugenommen. Das Werk vermittelt - in von ausgewiesenen Fachleuten verfaßten Kapiteln - Kenntnisse über die Herkunft und Domestikation der Neuweltkameliden, die Anatomie und Physiologie, die Haltung und Fütterung, das Verhalten und den Umgang mit den Tieren, die Fortpflanzungsphysiologie und Zucht, die Leistungen und Produkte sowie die Krankheiten, deren Prophylaxe und Behandlung.

   
 
 
   
   
SCHAFE, ZIEGEN
 
 
   
   
Schafe halten
von Rieder, Hugo
Kurzbeschreibung
Alle Bücher unserer -Halten-Reihe- sind praktisch, lehrreich und eine sinnvolle Investition auch für alle, die Tierhaltung nur in kleinem Rahmen betreiben. Die Halten-Reihe bietet Antworten auf alle Fragen. Leicht verständlich, reich bebildert und illustriert. Mit einem Outfit, das...
(weiter lesen bei amazon.de)
   
   
 
   
   
Ziegen.
Wichtige Rassen. Artgerechte Haltung. Gesundheitsvorsorge

von Kühnemann, Helmut (2000)
Kurzbeschreibung
Um Ziegen natur- und artgemäß zu halten, muss man die Eigenarten der Tiere kennenlernen und sich mit ihren Bedürfnissen und Ansprüchen auseinandersetzen. All diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich ein paar Ziegen zu halten, bekommen hier ausführliche Informationen zu ...
(weiter lesen bei amazon.de)
   
   
 
   
   
SCHWEINE
 
 
   
   
Schweine halten
von Peitz, Beate u. Peitz, Leopold (2000)
Kurzbeschreibung
Die Schweinehaltung und das Schweinefleisch sind in den letzten Jahren zunehmend in Verruf gekommen. Die Haltung wegen unwürdiger Ställe in totaler Dunkelheit - das Fleisch, weil es oft trocken ist und nicht schmeckt. Daß Schweinehaltung ganz anders sein kann, beschreiben die Autoren...
(weiter lesen bei amazon.de)
   
   
   
 
   
 
   
   
   
NICHT ÜBER amazon.de ERHÄLTLICH:  
   
   

Tierhaltung und Tierpflege mit und für geistig
Behinderte Kinder und Jugendliche.
von Peters, G

Bonn - Bad Godesberg 1983,
Rehabilitations - Verlag

 
   
 
   


Pedigree


Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de